Loading...

Jagen im Kanton Luzern

Jagen im Kanton

Jagdliches Schiessen

Mit der Ausbildung zum Jäger und der damit verbunden Jagdberechtigung übernimmt der Jäger Verantwortung. Wir orientieren uns am Grundsatz, wonach die Jagd in allen Belangen tierschutzgerecht ausgeübt werden soll. Dies bedeutet für uns, dass dem Wild bei der Erlegung kein unnötiger Schmerz zugefügt werden darf. Durch einen sicheren Umgang mit unserer Jagdwaffe und einem jährlichen Nachweis der Treffsicherheit tragen wir diese Verantwortung. Revierjagd Luzern fördert aktiv den sicheren Umgang mit der Jagdwaffe und sensibilisiert für eine verantwortungsvolles Handeln.

Fachverantwortlicher Schiesswesen:
Franz Schmid, Lindenfeldstrasse 20, Eschenbach

T: 041 448 38 85
M: 079 698 07 13
franz.schmid@rjl.ch

Treffsicherheitsnachweis und Europ. Feuerwaffenpass 

Treffsicherheitsnachweis
Der Kanton Luzern verlangt von allen Jägerinnen und Jäger, welche einen Jagdpass lösen und somit zur Ausübung der Jagd berechtigt sind, einen jährlich zu wiederholenden Treffsicherheitsnachweis. Revierjagd Luzern hat die Einführung dieser Neuerung aktiv unterstützt. Der Nachweis dient dazu, die Handhabung der Waffe und die Treffsicherheit jährlich auf einer zugelassenen Jagdschiessanlage nachzuweisen.

Formular Treffsicherheitsnachweis

Europäischer Feuerwaffenpass
Es wird empfohlen, möglichst alle Waffen die für die Jagd- oder Sportausübung im Schengenraum benötigt werden, auf dem Feuerwaffenpass eintragen zu lassen (max. 13 Waffen pro Feuerwaffenpass). Das nachträgliche Eintragen von weiteren Waffen ist kostenpflichtig und es gilt zu beachten, dass man sich trotzdem vorgängig über die Waffengesetzgebung und Einfuhrmodalitäten im Zielland informieren muss.

Link zu den notwendigen Formularen

VOBEREITUNG DER WAFFE FÜR DIE JAGD/SCHIESSEN

Link zu den Formularen:

Flinte Ready
Kugelbüchse Ready

Schiessstände und Öffnungszeiten

Hier finden Sie die aktuellen Schiesstermine:

Bodenenzi Luthern

Jagdschiessen und Kantonaljagdschützenkönig/in

Kantonaljagdschützenkönig/in
Jährlich findet das kantonale Jagdschiessen statt. Schiesswettkämpfe unter Zeit- und Nervendruck sind eine hervorragende Gelegenheit, sich als Jägerin und Jäger auf die kommende Herbstjagt schiesslich vorzubereiten.

Die möglichen Schiessen sind in der Nachfolge ersichtlich. Es werden folgende Schiessen für die Rangierung des Jagdschützenkönigs/-königin ausgewertet:

Reglement Luzerner Kantonaljagdschützenkönig/in

Rangliste 2017

News Jagdliches Schiessen

Ressort Schiesswesen

Ressort Schiesswesen

Nach über 10-jähriger Tätigkeit wird Benno Kunz das Amt an der GV 2018 abgeben.

Mehr erfahren
Jagdschiessen 2016

Jagdschiessen 2016

Am Entlebucher Jagdschiessen nahmen über 250 Schützen aus dem Kanton Luzern teil.

Mehr erfahren